Abschluss der Saison 2019/20/21 und kommende Saison 2021/22

Rundmail an die Vereine im Schachbezirk Bonn/Rhein-Sieg

Sehr geehrte Schachfreunde,

ich hoffe Ihnen und Ihren Angehörigen geht es gut, nachdem nun nicht nur lange Zeit Corona ein stetiges Thema war, sondern nun auch noch die Region von gewaltigen Unwettern heimgesucht wurde.

Nachdem die laufende Saison lange Zeit pandemiebedingt in der Schwebe hing, hat nun der Spielausschuss des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg zusammengefunden und für den Abschluss der Saison 2019/2020/2021 folgendes beschlossen:

1. Die Bezirksliga, Bezirksklasse, 1. Kreisklasse und 2 Kreisklasse des SBRS werden ohne Sieger abgebrochen.

2. Es gibt keinen regulären Auf- und Abstieg zwischen den einzelnen den einzelnen Spielklassen des SBRS.

3. Gemäß dem Beschluss des SVM Spielausschusses gibt es keinen regulären Auf- und Abstieg zwischen der Verbandsliga und der Bezirksliga des SBRS.

4. Gemäß dem Beschluss des SVM Spielausschusses werden die führenden Mannschaften der Bezirksliga befragt, ob sie in der kommenden Saison in der Verbandsliga spielen wollen.

5. Die Mannschaften der Bezirksliga, Bezirksklasse, 1. Kreisklasse und 2. Kreisklasse des SBRS werden befragt, in welcher Liga sie in der kommenden Saison spielen wollen oder bereit sind zu spielen.

6. Die Ligen- und Staffeleinteilung für die Saison 2021/22 berücksichtigt die Ergebnisse aus 4. und 5. möglichst vollständig, falls notwendig auch über die Grenzen der SBRS-Spielordnung hinaus (z.B. hinsichtlich der Einteilung in Staffeln und der Staffelgröße).

Der Schachbund NRW hat als Termin für die Mannschaftsmeldung (ohne Brettreihenfolge) den 15.08.2021 bestimmt. Da noch nicht vollumfänglich überschaubar ist, welche Auswirkungen die Pandemie auf die Vereine des Bezirks hatte (und auch weiterhin hat) und in welcher Ausgangssituation uns das für die kommende Saison zurücklässt, hat der Spielausschuss eine erneute Sitzung für den 09.08.2021 anberaumt, in welcher mögliche Ligenzusammensetzungen diskutiert werden sollen. Die darauf folgende Woche bis zum verbindlichen Meldetermin am 15.08. ist für die Rücksprache mit den einzelnen Vereinen eingeplant.

Vorbereitend für diese Spielausschusssitzung möchten wir uns einen Überblick über die Situation in den Vereinen hinsichtlich der Mannschaften und Rahmenbedingungen für die kommende Saison verschaffen, daher habe ich im Anhang dieser Mail einen Fragebogen beigefügt. Bitte senden Sie mir diesen bis zum 08.08.2021 für Ihre geplanten Mannschaften für die kommenden Saison jeweils ausgefüllt zurück. Falls sich bis zu diesem Termin noch keine verbindliche Aussage machen lässt, versuchen Sie bitte trotzdem eine ungefähre Abschätzung abzugeben, wie sich die Mannschaftssituation für die kommende Saison in Ihrem Verein gestalten könnte, damit wir für die Spielausschusssitzung eine Arbeitsgrundlage haben.

Uns ist klar, dass es durch die Aus- und Nachwirkungen der Pandemie derzeit schwierig ist, verlässlich Räumlichkeiten zu bekommen. Bitte geben Sie daher insbesondere an, ob es derzeit und/oder längerfristig Probleme im Hinblick auf die Spielstätte für Mannschaftskämpfe für Ihren Verein gibt oder geben könnte.

Als Termin für die Rangfolgemeldung ist vom Schachbund NRW derzeit der 10.09.2021 festgesetzt, dies könnte sich für die darunterliegenden Ebenen gegebenenfalls aber noch nach hinten verschieben. Genauere Infos hierzu folgen noch.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Viele Grüße
Alexander Bursch

Spielleiter Mannschaften SBRS

Anhang: Fragebogen Saisonvorbereitung 2021/22

Lohmarer Schnellschach-Grandprix

Am 2.7.2021 ist der Lohmarer Schnellschach-Grandprix 2021 gestartet. Gespielt werden – an insgesamt 6 Freitagsterminen – jeweils 7 Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten (ohne Bonus). Die nächsten Spieltage sind: 9.7., 16.7., 23.7., 30.7. und 6.8., jeweils ab 19.30 Uhr. Spielort ist die Villa Friedlinde in der Bachstraße 12, 53797 Lohmar. Das Turnier ist startgeldfrei und für jedermann zugelassen. Die Turnierleitung liegt bei Sven Akstinat.

28. Schachtreff Nickenich

Am Wochenende 4. und 5.9.2021 veranstalten die Schachfreunde Nickenich den traditionellen „Schachtreff Nickenich“ 2021. Er setzt sich wie in den Vorjahren zusammen aus dem 28. Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open am Samstag, den 4.9., sowie dem 22. Pellenz-Cup für 4er-Teams am Sonntag, den 5.9.. Das 4er-Mannschaftsturnier wird mit 15 Minuten Bedenkzeit zzgl. 5 Sek. Bonus ab dem 1. Zug gespielt, 7-rundig im Schweizer System ausgetragen und beginnt am Vormittag um 10.00 Uhr. Spielort ist die Pellenzhalle Nickenich, Kolpingstraße in 56645 Nickenich.